ÖPNV-Chef geht - wer kommt?

Jahrelang war es Thorsten Müllers Aufgabe, bei Bus und Bahn zu sparen. Vor seinem Abschied konnte er die Kehrtwende einläuten. Dabei setzte der scheidende ÖPNV-Chef auf ein ungewohntes Mittel. Offen ist, wer ihn wann ersetzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...