Pfaffengut bietet Ferienprogramm an

Zuerst basteln die jungen Gäste eine Futterstation für Vögel - Nächste Woche geht es um Kerzen

Plauen.

Wie in den Vorjahren bietet das Plauener Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut auch in den Winterferien einmal wöchentlich ein Bastelangebot. Am morgigen Mittwoch gibt es eine kleine Vogelkunde: Gemeinsam bauen die Teilnehmer eine originelle Futterstation, wie sie nicht in jedem Garten hängt. Zudem werden Fragen beantwortet: Welche Vögel überwintern bei uns? Wie und was sollte man füttern? Am Mittwoch, 19. Februar rücken dann Kerzenschein und Lichterglanz in den Mittelpunkt der Bastelstunde: Hergestellt werden Dinge wie Fackeln und Kerzen. Sämtliche Materialien und Werkzeuge werden gestellt. Gebastelt werden kann jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils sieben Euro. Um Voranmeldung unter Telefon 03741 522897 wird gebeten. (bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...