Plauener Firma bei digitaler Biomesse

Plauen.

Die Plauener Firma Heinrich Karow gehört zu den sächsischen Unternehmen, die im Verbund mit dem Freistaat Sachsen an der am morgigen Mittwoch beginnenden internationalen Leitmesse "Biofach" teilnehmen. Coronabedingt gibt es in diesem Jahr eine digitale Spezialausgabe. Der Name Heinrich Karow steht seit 1948 für feinste Aromen, Pasten und Backzutaten für den gehobenen Bäckerei- und Konditoreibedarf. Die Firma ist bei der Messe der einzige Vertreter aus dem Vogtland. Insgesamt sechs sächsische Unternehmen sind dabei. Die dreitägige Präsentation gilt als wichtiges Schaufenster für regionale Bio-Produzenten. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.