Polizei nimmt Autodieb fest

Treuen.

Einen Fahrzeugdieb aus Tschechien hat die Fahndungsgruppe von Bundespolizei und Polizei Zwickau am Freitagabend in Treuen festgenommen. Der 36-Jährige hatte an dem Tag im Nachbarland einen Citroën gestohlen und einen Tankbetrug begangen. Bei Abfrage des Kennzeichens stellten die Beamten den Diebstahl fest. Im Datenaustausch mit Tschechien wurde bekannt, dass dem Mann die Fahrerlaubnis entzogen wurde, so die Polizei. Die Beamten stellten den Pkw sicher, der Mann kam am Samstag wieder auf freien Fuß. (lh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.