Polizei stellt E-Rollstuhl sicher

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Am Dienstagabend ist der Polizei in Reichenbach zum wiederholten Mal ein Mann aufgefallen, der ohne Fahrerlaubnis mit einem Krankenfahrstuhl (25 km/h) unterwegs war und außerdem unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Die Streife stoppte den 35-Jährigen diesmal gegen 18.55 Uhr auf der Heinrich-Ludwig-Jahn-Straße. Die Beamten stellten laut Mitteilung sein Fahrzeug sicher. (lh)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.