Polizei stellt Einbrecher in Kirche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Zwei Einbrecher, die Samstagfrüh durch eine verschlossene Seitentür in die St. Laurentiuskirche in Auerbach eindrangen, wurden von einer Zeugin beobachtet. Sie informierte die Polizei. Die Männer im Alter von 20 und 23 Jahren konnten durch Beamte des Polizeireviers Auerbach im Bereich des Altars festgenommen werden. Die beiden Deutschen standen laut Polizei merklich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab Werte von 1,18 und 1,14 Promille. Die Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der von ihnen verursachte Schaden ist noch nicht beziffert. (gsi)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €