Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Ein Unbekannter hat einen achtjährigen Fahrradfahrer mit seinem Fahrrad angefahren und ist anschließend vom Unfallort geflohen.

Rodewisch.

Am frühen Samstagabend ist ein achtjähriger Junge, der auf seinem Fahrrad unterwegs war, von einem unbekannten männlichen Radfahrer auf dem Fahrradweg Hockelsmühle in Richtung Rodewisch angefahren worden. Der Unbekannte rief plötzlich "Achtung" und fuhr dann unvermittelt auf das Fahrrad des Kindes auf, der Junge stürzte. Der Achtjährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, fuhr der unbekannte männliche Fahrradfahrer in Richtung Rodewisch davon.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03744 2550. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.