Polizeikontrolle - Fahrer sitzt unter Drogen am Steuer

Auf der Zeppelinstraße ist am Dienstagabend ein Autofahrer unter Drogen erwischt worden. Laut Polizei fuhr der 36-Jährige mit seinem VW in Richtung Auerbach. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Polizisten fest, dass der 36-Jährige unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein sogenannter Drug-Wipe-Test reagierte positiv auf Opiate/Kokain, meldete die Polizei gestern. Der VW-Fahrer wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. (how)

0Kommentare Kommentar schreiben