Quarantäne für 24 Schüler in Auerbach

Von dem Coronainfektionsfall am Gymnasium ist offenbar eine Klasse betroffen - insgesamt vogtlandweit sechs Schulen. Neu auch die Berufsschule in Oelsnitz.

Auerbach.

Am Auerbacher Gymnasium gibt es einen Covid-19-Infektionsfall und 23 Kontaktpersonen, die sich mit in Quarantäne begeben mussten. Das hat das Gesundheitsamt der Landkreisbehörde am gestrigen Freitag bestätigt. Bei allen Betroffenen handle es sich um Schüler, heißt es. Am Donnerstag war der Fall öffentlich geworden. Laut Information auf der Schulhomepage hatte die Gesundheitsbehörde die Schule am Montag informiert.

Das Gymnasium in Auerbach ist demnach die vierte Schule, die im Vogtlandkreis aktuell von Corona-Infektionen und daraus resultierenden Quarantäne-Maßnahmen betroffen ist. Zuvor waren seit vergangenen Wochenende zuerst Fälle am Gymnasium in Markneukirchen, dann an den Grundschulen in Erlbach und Muldenhammer bekannt geworden. Über den Hort in Muldenhammer ist indirekt auch die Diesterweggrundschule in Auerbach tangiert: Ein Kind von dort, das in Muldenhammer den Hort besucht, befand sich Anfang der Woche in Quarantäne.

In der Zwischenzeit wurden am Donnerstag Fälle an der Gesamtschule Schöneck und nach aktueller Auskunft der Landkreisbehörde auch im Berufsschulzentrum Oelsnitz bekannt. Demnach sind - Stand Freitag, 9 Uhr - kreisweit mit Schwerpunkt im oberen Vogtland sechs Schulen sowie ein Pflegeheim und eine Kurklinik betroffen.


Corona: Die Situation im Fußball

Steigende Infektionszahlen behindern die dritte Woche in Folge den Spielbetrieb. Bis Freitag waren vier Spiele der beiden höchsten Männer-Klassen abgesagt. In der Vogtlandklasse fallen erneut mindestens drei von sieben Spielen aus. Beim VfB Schöneck sind drei bestätigte Coronafälle bekannt. Ihr Spiel gegen den VfB Plauen Nord ist verschoben. Weil drei Fußballer der SpVgg Grünbach-Falkenstein Kontakte zu Infizierten hatten, werden die Spiele Grünbach-Falkenstein bei SG Kürbitz sowie SG Stahlbau Plauen und SSV Bad Brambach abgesagt. Vorsorglich abgesetzt wurden: Schöneck gegen Nord, Grünbach/Falkenstein gegen Kürbitz. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.