Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Plauen.

Ein 53-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochmorgen in Plauen schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, war der Mann gegen 7.15 Uhr von der Freiheitsstraße kommend bei roter Radfahrer-Ampel über die Neundorfer Straße gefahren, als er vom stadtauswärts fahrenden Auto eines 32-Jährigen erfasst wurde. Durch den Aufprall erlitt der Radler so schwere Verletzungen, dass er zur Behandlung in ein Krankenhaus musste. Der Sachschaden liegt im geringen vierstelligen Euro-Bereich. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.