Radlerin mit 1,92 Promille unterwegs

Rodewisch.

Weil eine 28-Jährige Radfahrerin auf der Auerbacher Lindenstraße eine rote Ampel ignoriert hat, wurde sie am Montagabend von der Polizei angehalten. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Die Polizei stellte eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aus. (lh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...