Rotary Club zeichnet Ehrenamtler aus

Oelsnitz.

Der Rotary Club Schloss Voigtsberg hat am Mittwochabend vier Vogtländer für ihr ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet. Das sind die Erlbacher Krankenschwester und langjährige Hospizhelferin Benita Meinel; der Oelsnitzer Rentner Bernd Weißbach, der sich seit über zehn Jahren für die Kinderhilfe Westafrika einsetzt; die Sprecherin der Selbsthilfegruppe Die Perle, Petra Höpfner aus Reichenbach (die Gruppe unterstützt Menschen, die in ihrem Bekannten- und Verwandtenkreis mit Suchtkranken in Kontakt stehen); die Plauener Pilzberaterin Carola Bauer. Mit dem Preis sollen gemeinnützig tätige Menschen gewürdigt werden, die nicht im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen und im Stillen helfen. (pa)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.