Schnelles Internet für Firmen

Gewerbegebiet von Falkenstein kommt ans Glasfasernetz

Falkenstein.

Die Firma Envia Tel erschließt ab diesen Monat den Gewerbering, die Plauensche Straße und Teile der Neustädter Straße Falkensteins mit leistungsstarker Glasfaserinfrastruktur. Unternehmen steht damit Highspeed-Internet zur Verfügung, das bei Bedarf Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde ermöglicht, so Envia Tel. Der Anschluss in Falkenstein ist eines von 350 Projekten des Unternehmens zum Ausbau des mitteldeutschen Glasfasernetzes in den nächsten fünf Jahren. (lh)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...