Schöneckerin will Souvenirmarkt erobern

Die schönsten Urlaubsorte bringt Designerin Carola Braun auf T-Shirts. Mit Schöneck geht die Wahl-Berlinerin an den Start.

Schöneck.

Carola Braun will es wissen: Mit einem eigenen Modelabel setzt die gebürtige Schöneckerin an, den Souvenirmarkt zu erobern. Der Name ihres Labels: Miyage. Die Bezeichnung kommt aus dem Japanischen und steht für ein Reisemitbringsel. Und genau das sollen die T-Shirts sein, die die Wahl-Berlinern jetzt gemeinsam mit Schönecks Bürgermeisterin Isa Suplie (CDU) präsentierte.

Was ihr besonders wichtig ist: Kein 0-8-15 soll es sein, sondern etwas Anziehendes im wahrsten Wortsinne. Die Designs sind individuell, beinhalten im Fall von Schöneck Elemente wie den Aussichtsfelsen Alter Söll oder das Rathaus, aber auch ein Downhill-Shirt für die Biker ist dabei. Die Shirts sind fair und ökologisch hergestellt.

Die Geschäftsidee entstand auf Reisen. Stets suchte die Modedesignerin nach einem angemessenen Mitbringsel - mit Bezug zum Urlaubsort und keine Massenware. Sie sei jedoch nie wirklich fündig geworden, sagt Braun. Deshalb fasste sie den Entschluss, diese Lücke selbst zu schließen und gründete im Juni ihr Label. "Im Vordergrund stehen die liebevoll gestalteten Prints, die den jeweiligen Urlaubsort ins Zentrum rücken", sagt Braun. "Was macht den Ort aus, was kann man dort erleben und unternehmen. Was sieht, hört, riecht oder schmeckt man?" Aus den persönlichen Eindrücken entstehen dann individuelle Motive, die aus einem schlichten T-Shirt ein Erinnerungsstück machen, das die Bezeichnung "Andenken" auch verdient. Darüber hinaus fließen zehn Prozent des Verkaufserlöses an soziale Projekte vor Ort. Im Falle von Schöneck heißt das: Pro verkauftem Shirt werden 2 Euro an die Kita Schöneck gespendet. Die T-Shirts gibt es in der Schönecker Tourist-Info, Hohe Reuth 9.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...