Schüler zeigen in Sparkasse ihre Werke

Grundschüler der Treuener Lessingschule sind die Stars der Ausstellung, die seit Donnerstag in den Räumen der Sparkasse von Treuen zu sehen ist: Etwa 25 Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4 durften ihre Werke in dem Geldhaus aufhängen. Im Bild erklärt Lehrerin Tina Krumsdorf (rechts) der Filialleiterin Yvonne Feustel die angewandten Techniken. Die Motive wurden in den vergangenen Monaten im Kunstunterricht erarbeitet. Dabei wendeten die kleinen Künstler neben der reinen Malerei verschiedene Collage- und Mischtechniken an. So sind Zeichnungen mit Pastellkreide zu sehen oder andere Kreidezeichnungen, die mit Scherenschnitten ergänzt wurden. Die Ausstellung kann bis Ende September zu folgenden Zeiten besichtigt werden: montags und freitags von 9 bis 12.30 und 13.30 bis 15 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 12.30 und 13.30 bis 18 Uhr. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...