Schul-Außengelände wird neu gestaltet

Falkenstein.

Der Vorplatz und die Freianlagen der Grundschule Dorfstadt sollen voraussichtlich im nächsten Jahr neu gestaltet werden. Den Zuschlag für die Planung des Vorhabens hat der Falkensteiner Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung dem Büro Heidi Schettler aus Grünbach für die Summe von rund 19.700 Euro erteilt. Es geht um insgesamt 1700 Quadratmeter, Teile dieser Fläche sind vor über 30 Jahren befestigt und seitdem nur partiell ausgebessert worden, andere Bereiche wurden später teilmodernisiert, sind aber wegen intensiver Nutzung verschlissen. Für das Vorhaben sollen Fördermittel aus dem Programm "Vitale Dorfkerne 2020" beantragt werden. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...