Seelsorge für Kranke: Pfarrer übergibt an Nachfolgerin

Helmut Henke hat fast anderthalb Jahrzehnte in beiden Rodewischer Krankenhäusern gewirkt. Ums Leiden hat er dabei nie einen Bogen gemacht.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...