Senior streift Citroën und fährt weiter

Auerbach.

Eine Unfallflucht mit Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro hat es am Mittwochabend auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters an der Auerbacher Göltzschtalstraße gegeben. Gegen 18.40 Uhr war dort ein 86-Jähriger mit seinem Mitsubishi unterwegs. Ein 39-Jähriger näherte sich mit seinem Citroën von rechts und musste verkehrsbedingt halten. Der Senior fuhr weiter und streifte den Citroën an der Stoßstange. Zunächst kam er seinen Pflichten nicht nach und setzte die Fahrt unerlaubt fort, so die Polizei. Kurz darauf wurde die Identität des 86-Jährigen bekannt. Er muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.