Stadt-Galerie organisiert Radwandertag

Drei Routen zur Auswahl - Anmeldung erforderlich

Plauen.

In diesem Jahr wird Plauen zum 16. Mal zum Treffpunkt für alle Radsportbegeisterten. Die Stadt-Galerie lädt für den 11. Juni zur Tour durch das Vogtland ein. Traditionell kann das Plauener Umland auf drei markierten Fahrradrouten erkundet werden. Wer es gediegen mag oder mit Kind und Kegel unterwegs ist, für den empfiehlt sich die Strecke mit einer Länge von 20 Kilometern. Zur Auswahl stehen zudem 40 und 60 Kilometer. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 6 Euro, die Teilnahme für Kinder ist kostenfrei. Gestartet wird 9.30 Uhr aus dem Parkhaus am Hradschin.

Bis zum 31. Mai können sich die Teilnehmer für den 16. Radwandertag anmelden. Nachmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Das Anmeldeformular erhalten Interessenten entweder im Centermanagement des Einkaufszentrums oder als Download auf der Homepage der Stadt-Galerie.

Jeder Teilnehmer, der sich bis zum 31. Mai für die Tour anmeldet, erhält nach Abgabe des Anmeldeformulars seine Startkarte. Diese muss am Radwandertag - neben Fahrrad und Helm - unbedingt zur Ausstattung gehören, denn daran befinden sich die Coupons für die Radwandertagüberraschung, die Verpflegung an der Zwischenstation und im Ziel sowie der Abschnitt für die Teilnahme an der Tombola, bei der es wieder Preise zu gewinnen gibt. Als Hauptpreise gibt es Fahrräder. (bju)www.stadtgalerie-plauen.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...