Sterne leuchten über Auerbach

Adventsaktion steigt auf dem Neumarkt

Auerbach.

Ab dem heutigen Freitag können Auerbacher Einwohner wieder hilfsbedürftige Mitmenschen unterstützen - es beginnt die Aktion "Sterne über Auerbach". Auf dem Neumarkt steht die symbolische Pyramide, an der zahlreiche Wünsche in Sternform angebracht sind. Entfernt man einen dieser etwa 60 Sterne, beginnt die Pyramide zu leuchten.

Abschließend sollten auch die genannten Wünsche erfüllt werden, wirbt die Stadtverwaltung Auerbach für die traditionelle Adventsaktion. Die Wünsche reichen vom Spielzeug über warme Handschuhe bis zum Tierfutter. "Menschen mit Herz kaufen das Gewünschte, verpacken es und geben es in der Tourist Information an der Schloßstraße 10 ab. Unsere Erfahrungen aus den vergangenen Jahren zeigen, dass meistens noch viel mehr ins Geschenk gepackt wird", berichtet René Tümpner von der Stadtverwaltung. Kurz vor Heiligabend verteilt dann das Rathaus-Team die Geschenke in der Stadt. Ausgewählt wurden die Hilfsbedürftigen unter Zuarbeit des Auerbacher Sozialamtes, so die Mitteilung der Stadt. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.