Sternwarte mit neuer Homepage

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Nicht nur die Beobachtungstechnik der Sternwarte Rodewisch ist neu; seit Monatsbeginn präsentiert sich auch der Internetauftritt der Einrichtung runderneuert. Neben Informationen zu den Angeboten von Sternwarte und Planetarium gibt das Team um Olaf Graf aktuelle Beobachtungstipps und stellt Ergebnisse der eigenen Beobachtungstätigkeit online. Über die neue Homepage sind auch die aktuellen Wetterdaten der Wetterstation Rodewisch abrufbar, die seit diesem Jahr von der Sternwarte betrieben wird. Erstellt hat den Internetauftritt der Sternwarte der bei Potsdam ansässige Verein für regionale Entwicklung im Rahmen eines Azubi-Projektes. Der Verein war bereits Kooperationspartner, als die Stadt Rodewisch ihren Internetauftritt modernisierte. (how)

www.sternwarte-rodewisch.de

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.