Strömungsrätsel

In der Talsperre Pöhl muss es eine bislang unbekannte Strömung geben, die wissenschaftlich untersucht werden sollte. Mir ist schon mehrere Male aufgefallen, dass Boote aller Art sowie Partyflöße offenbar immer wieder nah zum Ufer des FFK-Strands getrieben werden. Es dauert meist recht lange, bis die Freizeitkapitäne ihre Gefährte aus dieser tückischen Strömung befreien und zur Mitte des Sees zurückkehren können. Am Wind kann es nicht liegen. Dieses geheimnisvolle Phänomen tritt selbst bei absoluter Flaute auf. Ich bin gespannt, ob Forscher dem Mysterium irgendwann auf die Spur kommen. (nie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...