Textillehrpfad wird erneuert

Sie erzählen Stadtgeschichte: die sechs Wegweiser des Reichenbacher Textillehrpfads. Zurzeit werden die farbenprächtigen Metallkonstruktionen erneuert und frisch pulverbeschichtet. Ulrich Sörgel (links) und Hans Lang vom Bauhof Reichenbach haben am gestrigen Montag auf dem Kirchplatz ein weiteres Exemplar aufgestellt. Die Tafel mit den Erläuterungen wird noch überarbeitet und soll demnächst folgen. Der Textillehrpfad entstand 2006 nach einer Bewerbung beim Wettbewerb "Ab in die Mitte". (nie)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.