Unbekannter beschädigt VW

Rodewisch.

Einen Schaden von rund 1000 Euro hat der Fahrer eines VW am Mittwochabend festgestellt, nachdem er in einem Supermarkt an der Lengenfelder Straße eingekauft hatte. Der 41-Jährige bemerkte laut Polizei erst zuhause den Schaden im Frontbereich. Den habe es zu Fahrtbeginn noch nicht gegeben. Möglicherweise habe die Beschädigung ein Transporter verursacht, wobei sich der Verursacher von der Unfallstelle entfernte, ohne Personalien zu hinterlassen, so die Polizei. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.