Unwetter - Bäume umgestürzt - Bahnstrecke gesperrt

Falkenstein.

Auf der Bahnstrecke zwischen Falkenstein und Zwickau mussten am gestrigen Mittwochnachmittag Reisende aus Zügen evakuiert werden. Wie die Länderbahn mitteilte, waren bei einem heftigen Unwetter Bäume auf die Gleise gestürzt. Betroffen war auch der Abschnitt Adorf-Bad Brambach. Dort sei ein Triebwagen mit einem Baum kollidiert. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand Sachschaden. Es wurde ein Busnotverkehr eingerichtet, das Unternehmen rechnete mit Sperrungen bis in die Abendstunden. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...