Verbraucherschützerin Heike Teubner warnt im ZDF vor Betrüger-Masche im Vogtland

Über Betrug per angeblicher Teppichreinigung in Lichtentanne berichtet Heike Teubner bei "Vorsicht Falle!".

Auerbach/Ellefeld.

Vor über einem Jahr sorgte eine Firma namens "Ellefelder Polsterreinigung" für Aufregung - am heutigen Samstag schildert Heike Teubner, Leiterin der Verbraucherzentrale in Auerbach, die Betrugsmasche in der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!"

Konkret geht es um das Geschehen in Lichtentanne am 3. Oktober vergangenen Jahres. "Eine Dame um die 80 hatte die Nummer angerufen, die auf einem bunten Flyer stand", berichtet Heike Teubner. Versprochen worden sei darauf ein "kostenloses Beratungsgespräch" zur Reinigung von Polstermöbeln. Doch nach dem Anruf rückten gleich drei Männer, die nur gebrochen Deutsch sprachen, bei der Seniorin an: "Das Reinigungsgerät hatten sie zufällig gleich dabei."

Trotz der Einwände der Frau hätten sie umgehend mit der "Reinigung" von Sofa und Sesseln begonnen: "Allerdings sahen die hinterher schlimmer aus als vorher." Dafür konnte sich die Rechnung offenbar sehen lassen - 800 Euro soll das Trio verlangt haben, und zwar bar auf die Hand. Dass die Seniorin erklärte, so viel habe sie nicht im Haus, ließ das "Reinigungsteam" nicht gelten: "Die Männer forderten, dann müsse sie halt Geld abheben." Aus Angst sei sie dann tatsächlich mit dem Trio zur Sparkasse gefahren, habe dort die geforderte Summe abgehoben und sie übergeben. Eine Rechnung bekam sie demnach nicht: "Nur einen Zettel, auf dem ,800 Euro' stand." Der Verbraucherzentrale in Auerbach sind im vergangenen Jahr drei solche Betrugsfälle bekannt geworden, die Gauner benutzten für ihre Firma Scheinadressen in Ellefeld und Auerbach. "Dort war aber gar niemand", so Heike Teubner. Die Gemeinde Ellefeld habe nach dem Bericht umgehend reagiert und der "Ellefelder Polsterreinigung" das Gewerbe untersagt. Inzwischen sind die Betrüger offenbar weitergezogen: Zuletzt wurden in Augsburg und Magdeburg Fälle derselben Masche bekannt.

Für die Aufzeichnung ihres Kurzauftritts ist Heike Teubner Anfang September in die Media-City nach München gereist, wo sie unter anderem die Kulissen des Kultfilms "Das Boot" bewundern konnte.

"Vorsicht, Falle!" läuft am Samstag, 16. November, 15.15 Uhr im ZDF.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...