Verschwendefuchs

Jedes Mal, wenn ich nach zu langer Arbeitszeit am späten Abend wieder in der am Weg nach Hause liegenden Tankstelle statt im Laden einkaufe, fragt mich die Tankstellenmitarbeiterin nach meiner Payback-Karte. Auch in vielen Geschäften, die ich mit Glück noch vor Ladenschluss aufsuchen kann, werde ich ständig nach irgendwelchen Karten gefragt. Neuerdings komme ich in der Tanke immer schon mit dem Spruch "Hab keine" statt mit "Guten Abend" zur Schiebetür herein. Weil die Frage ja auch inhaltlich Quatsch ist: Wenn ich sparen möchte, würde ich doch nicht jedes Mal in der Tankstelle einkaufen! (sf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...