Vogelsgrün: Ersatz für Spielgeräte

Schnarrtanne.

Noch in diesem Jahr soll der Spielplatz an der Kindertagesstätte "Spatzennest" in Schnarrtanne-Vogelsgrün einen neuen normgerechten Kletterturm mit mehreren Elementen erhalten. Im Gegensatz zum vorhandenen betagten Gerät, das ausgemustert wird, sind diesmal die Jüngsten die Zielgruppe. Denn Ein- bis Dreijährige müssen sich seit jeher mit Wippe und Sandkasten begnügen. "Wir unterstützen die Baumaßnahme", sicherte Ortsvorsteher Udo Löschner (CDU) zu. Tatsächlich wollen sich der Auerbacher Ortsteil und der Kindergarten-Förderverein mit insgesamt 3000 Euro beteiligen. Die Stadt verdoppelt den Betrag. Weil es im öffentlichen Bereich bereits zu Vandalismus kam und das aktuelle Spielgerät Schäden davontrug, muss noch abschließend geklärt werden, ob die Neuanschaffung in einem abgesperrten Bereich einziehen oder öffentlich zugänglich sein soll. Während Förderverein und Kita-Eltern erstere Variante befürworten, ist der Ortschaftsrat der Meinung, an dem hauptsächlich mit kommunalen Geldern finanzierten Spielgerät auch alle anderen Kinder teilhaben zu lassen. (dien)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.