Vollsperrung - Bahnhofstraße: Bau beginnt jetzt

Die Sanierung der Herlasgrüner Bahnhofstraße steht unmittelbar bevor. Das sagte Bürgermeisterin Daniela Hommel-Kreißl (FDP). Eine erste Baubesprechung habe bereits stattgefunden. Seitens der Gemeinde wurde der Baustart angemahnt. Eigentlich hatte der schon Anfang August erfolgen sollen. Bislang fanden nur Vorbereitungsarbeiten statt. Mit dem Baustart kommt es zur Vollsperrung der Straße zwischen ÖPNV-Schnittstelle und Staatsstraße 298. Einen ersten, 235 Meter langen Teilabschnitt will die Baufirma aus Thüringen bis Ende November abschließen. Granitpflaster wird durch eine Asphaltdecke ersetzt. (tv)

0Kommentare Kommentar schreiben