Vom Parkplatz Rucksack gestohlen

Bad Elster.

Am Donnerstagabend haben Unbekannte in Bad Elster einen Rucksack gestohlen, der von seinem Eigentümer nur kurz aus den Augen gelassen wurde. Laut Polizei hielt ein 78-Jähriger mit seinem Pkw auf dem Parkplatz eines Hotels an der Ascher Straße, holte etwas aus seinem Rucksack und begab sich anschließend zurück in sein Fahrzeug und nahm eigenen Angaben zufolge Einstellungen an seinem Navigationsgerät vor. Dabei ließ er den Rucksack, in welchem sich unter anderem eine Geldbörse, Dokumente, Bargeld und ein Tablet befanden, kurz außerhalb des Autos unbeaufsichtigt. Dies nutzten die Diebe offenbar aus und entwendeten den Rucksack. (gsi)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.