Vorfahrtsfehler - 60-Jährige übersieht VW auf Hauptstraße

Auerbach.

Etwa 4000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Reumtengrüner Straße ereignet hat. Eine 60-jährige Frau fuhr mit ihrem Mitsubishi vom Areal eines Einkaufsmarktes auf die Straße, so die Polizei. Dabei habe sie den vorfahrtsberechtigten VW einer 23-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...