Wein gedeiht im "Kühlschrank Waldgebiet"

Die Früchte des Super-Sommers: Wein und Feigen gedeihen auf dem Grundstück von Ingrid und Jürgen Sandner in Hammerbrücke. Seit 40 Jahren wohnen die Sandners hier und bewirtschaften mit viel Hingabe das 2500 Quadratmeter große Areal. Besondere Passion ist der Anbau von Obst. Und so gedeihen Weinreben, Äpfel- und Kirschbäume, Heidelbeere, seltene Feigenbäume und Erdbeeren nebeneinander und tragen reichlich Früchte. Ingrid Sandner hat jeden Abend viel zu tun, um alle Pflanzen mit Wasser zu versorgen. (hls)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...