Wer kennt den Reichenbacher Briefeschreiber Walther Petzold?

Der Beamte und ein Graveur aus England waren vor 100 Jahren Brieffreunde. Teile ihrer jetzt gefundenen Korrespondenz belegen den Stolz des Deutschen auf Göltzschtalbrücke und Co. Den Enkeln des Engländers geht es aber um mehr.

Jetzt testen und streamen

Testen Sie unser Digitalabo Premium
einen Monat lang kostenfrei


Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen (inkl. FP+)
  • inklusive kompletter Berichterstattung zur OB-Wahl

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.