Wetter lädt zum Rodeln - Doch Schlitten gibt's nur im Internet

Wer die Geräte kaufen möchte, steht coronabedingt vor verschlossenen Türen. Lieferengpässe gibt es laut einer Umfrage in Baumärkten kaum, allerdings wird das Sortiment teilweise schon auf Frühjahr umgestellt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    5
    Dagospr
    19.01.2021

    Die Baumärkte Sachsens haben kein Interesse an Kunden oder gar Verkauf von Waren. Ansonsten wurden sie wie in anderen Ländern telefonische sowie online Bestellungen entgegen nehmen die vom Kunden abgeholt werden.
    Solange der Staat sie finanziell unterstützt haben sie es nicht nötig