Wetterbilanz - So viel Sonne wie noch nie

Muldenhammer.

Geahnt haben es die meisten, jetzt ist es amtlich: Im Juli 2018 registrierte die Wetterstation Morgenröthe-Rautenkranz die meisten Sonnenstunden seit ihrer Einrichtung 1999 - genau 299,3. Die letzte Rekordmarke waren 292,3 Stunden vom Juli 2013. Auf Platz drei folgt der Mai 2011 mit 281,5 Sonnenstunden, gefolgt vom April 2007 mit 276. Die Temperaturen schafften es aber in Morgenröthe-Rautenkranz nur an zwei Tagen über die 30-Grad-Marke. Spitzenreiter war der 31. Juli mit 31,8 Grad Celsius. Spitzenreiter ist weiterhin der 27. Juli 2013 mit 33,4 Grad. Im Sommer 2015 waren die Temperaturen in Morgenröthe-Rautenkranz an 15 Tagen über die 30-Grad-Marke geklettert. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...