Sperrung - Vier Verletzte nach Unfall auf A 72

Reichenbach.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 72 sind am gestrigen Freitag an der Anschlussstelle Reichenbach vier Personen verletzt worden - zwei davon schwer. Der Sachschaden wird auf 20.000Euro geschätzt. Laut Aussage der Polizei war gegen 14.20 Uhr ein Kleintransporter beim Verlassen der A72 auf einen Laster aufgefahren. Der Grund dafür steht noch nicht fest. Die Autobahn musste kurzzeitig zwischen Treuen und Reichenbach in Fahrtrichtung Chemnitz komplett gesperrt werden, damit ein Rettungshubschrauber landen konnte. Anschließend konnte die linke Spur wieder freigegeben werden. (nie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...