Zwei Verletzte bei Unfall

Zusammenstoß in Treuen - 16.000 Euro Schaden

Treuen.

Zwei Verletzte und rund 16.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich gestern Vormittag an der Herlasgrüner Straße in Treuen ereignet hat. Nach Angaben der Polizei flog auch ein Rettungshubschrauber zum Unfallort, der dann allerdings nicht benötigt wurde. "Eine schwer verletzte, 83-jährige Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht", berichtet Oliver Wurdak, Pressesprecher der Polizeidirektion Zwickau. Ein 43 Jahre alter Mann wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 11 Uhr, als der Fahrer eines Pkw vom Mittleren Ring auf die Herlasgrüner Straße abbiegen wollte. Dabei beachtete er nicht, dass ein anderes Auto Vorfahrt hatte. Folglich kam es zum Zusammenstoß. Bei der Bergung der Unfallopfer kamen die Freiwilligen Feuerwehren von Treuen und Hartmannsgrün zum Einsatz.lh

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...