Zwei Westfalen schwimmen in Sachsen gegen den Strom

Eigentlich wollten Klaus und Veronika Linnemann im Vogtland ihren Ruhestand verbringen. Doch kaum hatten sie ihr Haus in Grünbach gekauft, kündigte sich Ärger mit einem Energieversorger an.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    0
    Tauchsieder
    14.05.2018

    Haben denn wirklich welche geglaubt, dass nach dem Abtritt Tillichs sich etwas ändern würde?
    Neuer Name, altes Problem. Bürgernähe heuchelnd, derweil die nächste Landtagswahl voll im Focus. Wer sich da blenden lässt der glaubt auch noch an Märchen.

  • 1
    1
    1212178
    13.05.2018

    Herr Kretschmer, bilden Sie sich weiter!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...