45-Jährige stirbt bei Unfall

Folgenschweres Unglück nahe Rebersreuth

Adorf/Rebersreuth.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 92 nahe dem Adorfer Ortsteil Rebersreuth ist am gestrigen Montag eine 45-jährige Frau ums Leben gekommen. Sie saß als Beifahrerin in einem BMW, der in Richtung Adorf unterwegs war.

Der Unfallhergang laut Information der Polizei: Gegen Mittag war ein 25-Jähriger mit seinem Skoda auf der Bundesstraße in Richtung Oelsnitz unterwegs. Dabei kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte den entgegenkommenden BMW eines 38-Jährigen. Dadurch geriet der BMW ins Schleudern und kollidierte frontal mit dem Opel einer 64-Jährigen. Sie fuhr hinter dem Skoda her. Durch den Unfall wurde die 45-jährige Beifahrerin im BMW so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Auch der Fahrer des BMW und die Fahrerin des Opel wurden bei dem Zusammenprall schwer verletzt. Sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus erheblicher Sachschaden. Die Polizei gibt ihm mit rund 50.000 Euro an. Auf der Bundesstraße kam es zu Behinderungen. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...