65-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Oelsnitz.

Eine 65-jährige Frau, die Beifahrerin in einem VW war, ist am Mittwochmittag bei einem Unfall in Oelsnitz schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Nach deren Angaben befuhr ein 65-Jähriger mit seinem VW die Egerstraße stadteinwärts. Ein 49-Jähriger befuhr mit seinem Mercedes die Schulstraße und wollte nach links in die Egerstraße abbiegen. Der VW-Fahrer beachtete den vorfahrtsberechtigten Mercedes-Fahrer an der gleichrangigen Kreuzung nicht und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde die Beifahrerin im VW verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Gesamtschadenshöhe hat die Polizei auf rund 8000 Euro geschätzt. (gsi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.