79-jährige Geisterfahrerin auf A72 unterwegs

Oelsnitz (dpa/sn) - Eine 79 Jahre alte Geisterfahrerin hat auf der Autobahn 72 für Aufregung gesorgt. Nach Angaben der Polizei in Zwickau waren in der Nacht zum Dienstag mehrere Anrufe eingegangen, wonach sie von Plauen in Richtung Hof unterwegs war. Mehrere Autofahrer mussten bremsen oder ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der bayerischen Polizei gelang es schließlich, ihr Fahrzeug von der Autobahn zu leiten. Sie gab an, sich verfahren zu haben und gab ihren Führerschein freiwillig ab. Zu einem Unfall kam es nicht.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...