Ab 2021 ist Gästetaxe in Musikstadt fällig

Markneukirchen.

In Markneukirchen und seinen Ortsteilen wird ab 2021 eine Gästetaxe von 1,60 Euro pro Übernachtung erhoben. Das hat der Stadtrat mit 14 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung beschlossen. Die Einnahmen werde nur für touristische Zwecke wie die Erhaltung von Wanderwegen und Loipen eingesetzt. Bislang gab es nur im Ortsteil Erlbach eine Kurtaxe - die mit dem Ablauf des Luftkurort-Status 2021 aber nicht mehr erhoben werden darf. Mit der Gästetaxe, die sich an den Taxen der Nachbarorte orientiert, soll auch erstmals ein genauer Nachweis für die tatsächliche Übernachtungszahl möglich sein. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.