Adventszauber vor vollem Haus

Stimmungsvoll ging es am dritten Advent in der sehr gut besuchten Oelsnitzer Katharinenkirche zu. Gestaltet wurde des Weihnachtsprogramm von der Musikschule Oelsnitz mit Instrumental- und Gesangssolisten, Singeklasse, Streichergruppe sowie Kindern der Musikalischen Früherziehung. Lieder wie "Fröhliche Weihnacht überall" mit Saxofon- und Klarinette, "Kommet ihr Hirten" im Posaunenklang oder Let It Snow" mit Akustikgitarre kamen genauso gut an wie Werke von Georg Friedrich Händel oder Joseph Kosma. Zur Singeklasse meinte Musikschulleiterin Ulrike Persing: "Sie könnte noch paar Leute gebrauchen". Wer Interesse hat, kann sich zu den Proben dienstags, 15 Uhr in der Musikschule informieren. (cbert)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...