Angelo und seine Kellys: Lebensfreude pur

Ausverkauft war die Show des beliebten Musikers im Naturtheater Bad Elster. Zusammen mit seinem Nachwuchs begeisterte er 1500 Besucher - und das nicht zum letzten Mal.

Bad Elster.

Perfekt aufgereiht standen die Fahrzeuge des Shuttle-Service am Naturtheater, sodass es für die Fans so gut wie unmöglich war, einen Blick auf Angelo Kelly, seine Frau Kira und den fünf Kindern nach der Show zu erhaschen.

So streng der 37-Jährige seinen Nachwuchs nach außen hin abschottet, umso mehr begeistert er mit seiner Familie musikalisch auf der Bühne. Die Kellys hatten am Sonntag Songs im Gepäck, die sich hauptsächlich an irisch/rockigen Folk-Klängen orientieren, melodisch sehr eingängig sind und im Ohr hängen bleiben. Die Fans bekamen ein stimmungsvolles Familienkonzert geboten. Gespielt wurden viele Lieder vom aktuellen Album Irish Heart, die Angelo und seine Familienmitglieder geschrieben haben. Aber auch der ein oder andere traditionelle irische Folksong wie "Tell Me Ma", oder "Paddy on the Railway" wurde ausgepackt. Alles versprühte solch eine Lebensfreude, dass Familien mit ihren Kindern fast das ganze Konzert über tanzten und die Sitzplätze ignorierten.


Besonders die Besucher, die schon in den 1980er und 1990er Jahren die Karriere der Kelly Family mit den Eltern und Geschwistern um Angelo Kelly verfolgten, fühlten sich an diese Ära erinnert. Denn das Erscheinungsbild von Angelo und seiner Familie ist ähnlich wie damals. Seit rund vier Jahren führt Angelo seine Kinder Stück für Stück ins Rampenlicht auf die Bühne. Die Konzerte sind so strukturiert, dass die fünf Kinder William (3), Joseph (8), Emma (13), Helen (16) und Gabriël (18) punktuell zum Einsatz kommen und hinter der Bühne die Möglichkeit haben, zu spielen und herumzutoben. Wobei die Ältesten, Gabriël und Helen, schon stärker involviert sind und auch schon mal den einen oder anderen Song alleine präsentieren. Es ist deutlich zu sehen, dass die Musikalität auch diesem Familienzweig der Kellys im Blut liegt. Angelo selbst beeindruckte sowieso als Musiker - und das nicht nur mit seiner markanten und ausgeprägten Stimme, sondern auch am Schlagzeug. An diesem sitzt er in der Regel, wenn er mit seinen Geschwistern Konzerte gibt. Mit einem Schlagzeug-Solo zeigte er, was er von der Pike auf gelernt hat.

Die Freude ist sicherlich auch bei der Anhängerschaft groß, denn der Musiker verkündete noch auf der Bühne, dass er mit seiner Familie nächstes Jahr wieder nach Bad Elster kommen wird - und zwar am 9. August 2020. "Uns hat es hier sehr gut gefallen. Danke an alle, die dieses Konzert hier möglich gemacht haben. Nächstes Jahr werden meine Kinder sich noch weiter entwickelt haben", versprach Angelo Kelly dem Publikum.

Laut Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursachsen, sucht die Musikerfamilie besondere Locations für ihre Familienkonzerte. "Alle haben sich hier sehr wohlgefühlt, die Show war im Vorfeld sehr schnell ausverkauft, das schreit nach Wiederholung." Der Kartenvorverkauf soll schon in den nächsten Tagen starten.

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...