Anlaufstelle - Familienzentrum: Gespräch mit Träger

Markneukirchen.

Zum Fortbestand des Familienzentrums Markneukirchen laufen Verhandlungen der Stadt mit dem Sozialwerk Vogtland als künftigen Träger, die Bürgermeister Andreas Rubner (parteilos) als bislang sehr positiv bezeichnete. Kathrin Schmutzler, die Macherin des Familienzentrums, kann aus gesundheitlichen Gründen ihre Arbeit nicht weiterführen. Für nächste Woche ist eine weitere Mitgliederversammlung einberufen. Der Verein soll laut Rubner auf jeden Fall erhalten werden. Im Gespräch sei eine Erweiterung des Angebots durch Hilfe für Behinderte. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...