April endet feurig und Mai startet zünftig

Am heutigen Dienstag lodern Walpurgisfeuer im oberen Vogtland, Maibäume werden gestellt. "Freie Presse" blickt auf ihr bekannt gewordene Termine, die meist Feuerwehren und Vereine organisieren.

Adorf: Das Höhenfeuer findet wegen Bauarbeiten auf dem Gerätehaus-Gelände diesmal ab 18 Uhr oberhalb des Schützenhauses statt.

Bad Brambach: Am Therapie- und Wohlfühlzentrum startet 19.30 Uhr der Lampionumzug zum Höhenfeuer am Wachtbergsportplatz.


Bad Elster: Der Fackelumzug startet 19.30 Uhr ab Rathaus. Das Besenbrennen ist am Vereinsheim Kessel.

Bobenneukirchen: Ab Dorfplatz startet 19.45 Uhr der Fackelumzug zum Kreuz'l, wo das Feuer lodert.

Bösenbrunn: Zum Feuer ist 20 Uhr auf den alten Sportplatz eingeladen. Breitenfeld: Das Höhenfeuer findet ab 18 Uhr im Schulgarten statt.

Burkhardtsgrün: Das Besenbrennen findet 20 Uhr im Oberdorf statt.

Droßdorf: Auf der Wiese oberhalb des Teichs ist ab 19.30 Uhr das Feuer.

Engelhardtsgrün: Das Besenbrennen findet ab 20 Uhr auf dem Weg zur Hammermühle statt.

Erlbach: Ab Feuerwehrhaus startet 18.30 Uhr der Lampionumzug. Der von den Original Schwarzbachmusikanten angeführte Zug geht zum Lindenplatz, wo der neue Maibaum aufgestellt wird sowie die Kindertrachtengruppe singt und tanzt. Dann zieht der Tross zum Besenhetzen auf den Galgenberg weiter.

Freiberg: Das Besenbrennen ist ab 18 Uhr am ehemaligen Konsum.

Gettengrün: Auf der Gettengrüner Höhe loderte 18.30 Uhr das Feuer.

Hohendorf: Zum Höhenfeuer ab 19 Uhr am Wachtberg spielt die Blaskapelle Junges Egerland.

Klingenthal: Ein Fackelzug startet 19.15 Uhr am Kinderhaus Sonnenschein. Ziel ist das Hexenfeuer am ehemaligen Birkenwald/Steinfels in Brunndöbra, das 20 Uhr entzündet wird. 19 Uhr startet An der Ernst-Uebel-Straße ein Fackel- und Lampionumzug, das Feuer danach ist in der Kleinsportanlage im Neubaugebiet. In Sachsenberg-Georgenthal beginnt der Lampionumzug 19.30 Uhr ab Ex-Volksbad, 20 Uhr spielt D-C-BL in der Fahrzeughalle der Wache.

Landwüst: Der Lampionumzug startet am 19 Uhr ab Feuerwache. Das anschließende Höhenfeuer findet auf dem Wirtsberg statt.

Lottengrün: Das Feuer brennt an der Alten Bahnhofstraße. Angezündet werden soll es gegen 19.30 Uhr-

Markneukirchen: Der Maibaum wird 17.15 Uhr auf dem Marktplatz aufgestellt. Das Blasorchester Markneukirchen spielt. 20 Uhr beginnt ein Lampionumzug ab Bismarcksäule zum Bergfestplatz. Angeführt wird er von der Bergkapelle. Nach dem Anzünden des Feuers gibt es den Berghexenwettbewerb für Kinder bis 14 Jahre - es werden die gelungensten Hexenkostüme gesucht. Oberhexe Sinapia sowie Kollegin Babajaga sorgen für Unterhaltung.

Mühlhausen: Auf der Festwiese oberhalb des Bürgerhauses wird ab 19 Uhr am Höhenfeuer gefeiert.

Obermarxgrün: Am Schwarzen Teich wird gegen 19.30 Uhr das Besenbrennen entzündet.

Oelsnitz: In der Gartensparte Naturfreunde startet das Hexenfeuer 19.30 Uhr. Am 1. Mai beginnt 10 Uhr das Maibaumstellen auf dem Markt. 10.45 Uhr startet die Ausfahrt des Vogtländischen Oldtimerclubs, 12 Uhr spielt die Stadtkapelle Oelsnitz,

Ottengrün: Besenbrennen ist ab 20 Uhr auf dem Alberts Hübel.

Posseck: Auf dem Dorfplatz wird am morgigen Mittwoch der Maibaum aufgestellt. Beginn: 13.30 Uhr.

Schloditz: Das Besenbrennen ist ab 19.30 Uhr am Theumaer Weg.

Schönbrunn: Der Maibaum wird 20 Uhr auf dem Dorfplatz gestellt. Der Lampionumzug danach geht zum Höhenfeuer an der alten Hohle.

Schöneck: Ab 18 Uhr gibt es Musik am Feuerwehrdepot (Geschwister-Scholl-Straße). Die Kita Sonnenwirbel zeigt 19 Uhr ein Frühlingsprogramm, es gibt Feuerwehrautorundfahrten für kleine Gäste. 19.45 Uhr startet der Fackelumzug zum Feuer.

Sohl: An der Alten Schule beginnt ab 19 Uhr das Höhenfeuer.

Tirpersdorf: 19.30 Uhr wird der Maibaum gestellt. Ziel des Lampionumzug ist das Sportgelände, wo oberhalb das Höhenfeuer lodert.

Triebel: Der Maibaum wird 18.30 Uhr am Feuerwehrhaus aufgestellt. Der Umzug zum Besenbrennen startet 19.45 Uhr. Am 1. Mai ist ab 14 Uhr im Gerätehaus Tag der offenen Tür mit Basteln, Hüpfburg, Bemalen von Milchkannen, Schrotsägen, Sägeblättern sowie Musik mit Phillip.

Wernitzgrün: Am Dorfplatz wird 19.30 Uhr der Maibaum aufgestellt. Ab 20 Uhr geht es zum Feuer - mit e Lampionumzug, angeführt von der Schalmeienkapelle Wernitzgrün.

Wohlhausen: An der Neuen Breitenfelder Straße ist das Feuer aufgeschlichtet. Es brennt ab 19 Uhr.

Zettlarsgrün: Das Feuer ist ab 20 Uhr auf der Zettlarsgrüner Höhe.

Zwota:Das Walpurgisfest geht 17 Uhr geht an der Minigolfanlage los. Treff für den Lampionumzug ist 19 Uhr bei Blockflötenbau Ralf Schneider, Klingenthaler Straße 6.www.freiepresse.de/walpurgis

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...