Arbeiten an Heizung im Schulhaus

Bobenneukirchen.

Im Schulgebäude in Bobenneukirchen stehen Arbeiten an der Heizungsanlage an. Dabei geht es um den hydraulischen Abgleich Grundschule/Kindertagesstätte. Den Auftrag dafür vergab der Gemeinderat für 14.800 Euro an die einheimische Firma Reiwa, teilte Bösenbrunns Bürgermeister Berthold Valentin (Action gemeinsame Liste Bösenbrunn) auf Anfrage mit. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.