Arzt: "Wir sind an der Kapazitätsgrenze"

Artikel anhören:

Die Situation in den vogtländischen Krankenhäusern hat sich weiter zugespitzt. Um sich ein Bild zu machen, besuchte Sachsens Ministerpräsident jetzt das Plauener Helios-Klinikum. Ein Fakt bereitet nicht nur ihm Sorgen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    4
    imueller
    06.04.2021

    Komisch, die Warnehmungen von Ärzten müssen dann wohl recht verschieden sein....negative Nachrichten wirken bestimmt besser als "positive". Es wird zum Beispiel nicht dargestellt, das nicht wenige ältere Menschen dort liegen, die eigentlich keine schlimmen Symtome haben aber im KH sind weil ihre Angehörigen sie aus versch. Gründen nicht betreuen können.....