Auf den Spuren des Gartenbauinspektors

Bad Elster.

Am heutigen 24. September jährt sich der Geburtstag von Paul Schindel, Königlicher Gartenbauinspektor in Bad Elster, zum 153. Mal. Das ist im Kurort Anlass eines Parkspaziergangs auf den Spuren des Gestalters der Anlagen des Staatsbades. Treffpunkt für die anderthalbstündige Tour ist 15 Uhr an der Touristinformation/Königliches Kurhaus. Gebühr 5 Euro, Anmeldung (Ruf 037437 53900) nötig. (hagr)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.