Auftrag vergeben für Außenanlagen

Klingenthal.

In Zusammenhang mit dem Anbau einer zweizügigen Oberschule an den Schulkomplex auf dem Amtsberg hat der Stadtrat Klingenthal am Dienstag auch den Auftrag für die Gestaltung der Außenanlagen vergeben. Den Zuschlag erhält die Firma Christian Krause Bauunternehmen GmbH aus Klingenthal, die mit rund 414.600 Euro das günstigste der insgesamt fünf Angebote einreichte. Der Oberschul-Anbau mit elf Klassenzimmern, zwei Fachkabinetten samt Vorbereitungsräumen sowie Werkraum, Multifunktionsraum und Arbeitsräumen für Schulleiter und Lehrer soll zum Schuljahresbeginn 2020/21 bezugsfertig sein. Das gesamte Projekt ist mit einem Kostenvolumen von 3,4 Millionen Euro veranschlagt, davon kommt der größte Teil aus dem Landes- förderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren". (tm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.